Open Source eLearning
  • Einloggen
Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kurs

Sifa - Selbstlernphase IV extern

Dieser Kurs enthält die Lerninhalte zur Branchenspezifik der BGW sowie die LEK 4 für externe* Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Interessierte wenden sich bitte an die Akademie Dresden (Sifa-Ausbildung@bgw-online.de), um die Selbstlernphase IV und die LEK IV zu absolvieren. *extern bedeutet, dass die Teilnehmenden Teil I und II der Fachkraftausbildung bereits bei einem anderen Träger absolviert haben und bei der BGW die Branchenspezifik absolvieren.

Reiter

Kursinformationen

Beschreibung
Dieser Kurs enthält die Lerninhalte zur Branchenspezifik der BGW sowie die LEK 4 für externe* Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Interessierte wenden sich bitte an die Akademie Dresden (Sifa-Ausbildung@bgw-online.de), um die Selbstlernphase IV und die LEK IV zu absolvieren.


*extern bedeutet, dass die Teilnehmenden Teil I und II der Fachkraftausbildung bereits bei einem anderen Träger absolviert haben und bei der BGW die Branchenspezifik absolvieren.
Zielgruppe
Fachkräfte für Arbeitssicherheit
Ziele
Sie:

wissen, welchen Beitrag die BGW mit diesem Lernprogramm im Rahmen Ihrer Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit leisten möchte.

wissen, welche Lerninhalte grundsätzlich prüfungsrelevant sind und welche nicht.

wissen, anhand welcher Einrichtungen Inhalte exemplarisch vermittelt werden.

wissen, zu welchen "spezifischen Gefährdungen im Gesundheitsdienst" Kenntnisse vermittelt werden.

haben einen Überblick über eine mögliche Beauftragtenorganisation in Krankenhäusern und kennen typische Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner der Fachkraft für Arbeitssicherheit.

kennen das Spektrum der branchenspezifischen Betriebe, in denen Menschen mit Behinderungen und/oder in besonderen sozialen Situationen beschäftigt sind.
Themen
Schwerpunkte Bereich Krankenhaus:
  • Haut und Hautschutz
  • Infektionsgefährdungen
  • Biologische Arbeitsstoffe
  • Gefahrstoffe
Schwerpunkte im Werkstattbereich:
  • Gefährdungen
  • Schutzmaßnahmen
  • Besonderheiten
Dauer
ca. 20 Stunden
Teilnahmevoraussetzungen
Die Ausbildungsstufe III kann erst nach abgeschlossener Ausbildungsstufe I und II (Nachweis!) begonnen werden.
Teilnahmebescheinigung
Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung nach dem erfolgreichen Bestehen des Abschlusstests.