Open Source eLearning
  • Einloggen
Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kurs

Was ist wichtig für Sicherheitsbeauftragte?

Das Online-Lernprogramm ist der erste Teil des Kurses "Was ist wichtig für Sicherheitsbeauftragte?", der aus dem Lernprogramm und einem Seminar besteht.

Reiter

Kursinformationen

Auf dieser Seite erhalten Sie die wichtigsten Informationen zur Online-Phase des Kurses  "Was ist wichtig für Sicherheitsbeauftragte?"

Dieser Online-Kurs ist nur für angemeldete Seminar-Teilnehmende geöffnet. Sie müssen für die Nutzung auf unserem Lernportal registriert sein. Gehen Sie dafür zum "Log in" oben links und klicken Sie dann auf "Registrieren" wenn Sie das noch kein Lernportal-Konto haben. Anschließend können Sie mit dem Kurspasswort dem Kurs beitreten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude!  
Beschreibung
Diese Online-Phase gehört zum Kompaktseminar "Was ist wichtig für Sicherheitsbeauftragte?". Hier werden die wichtigsten Grundlagen vermittelt, damit Sie gut für das Seminar gerüstet sind. Die Online-Phase ist verpflichtend für den Seminarbesuch und muss bis 2 Wochen vorher absolviert worden sein.    

Die Bearbeitungszeit beträgt 1-2 Stunden.
Inhalte
1. Wer ist für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit verantwortlich?
2. Was macht die gesetzliche Unfallversicherung?
3. Welche Pflichten und Aufgaben haben die Unternehmerinnen und Unternehmer?
4. Welche Rolle und Aufgaben haben Sicherheitsbeauftragte?
5. In welchem Regelwerk können Sicherheitsbeauftragte nachlesen?
6. Mit wem und wie arbeiten Sicherheitsbeauftragte zusammen?
7. Die BGW als Partnerin
Kompetenzerwerb
Sie erfahren die wichtigsten Grundlagen für die Tätigkeit als Sicherheitsbeauftragte. Sie kennen Ihre Aufgaben und Ihre Rolle für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.
Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an alle neu ernannten Sicherheitsbeauftragten. Zur Zielgruppe zählen ebenfalls Sicherheitsbeauftragte, die ihr Wissen auffrischen möchten und deren Teilnahme länger als sechs Jahre zurückliegt.
Seminarkürzel
SBL