Open Source eLearning
  • Einloggen
Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kurs

Gefahrstoffe - Betriebsanweisungen (W42) - Workshop

Diese Seminare sind für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gedacht, die mit der Koordination und Umsetzung von Präventionsmaßnahmen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen zu tun haben. Im Seminar eignen Sie sich die Grundlagen zum fachkundigen Vorgehen bei der Gefährdungsbeurteilung bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen an.

Reiter

Kursinformationen

Beschreibung
Werden Gefahrstoffe im Betrieb verwendet, für die bei der Gefährdungsbeurteilung mehr als eine geringe Gefährdung ermittelt wurde, dann muss eine Betriebsanweisung erstellt werden. Die Betriebsanweisung dient als Grundlage für die Unterweisung der Beschäftigten.
Inhalte
In diesem Workshop gehen wir besonders auf Methoden und Möglichkeiten einer effizienten Informationsvermittlung ein und erläutern, warum Betriebsanweisungen auf der Basis einer Gefährdungsbeurteilung erstellt werden sollen. Sie üben – nach einem kurzen Theorieteil – an typischen Fallbeispielen, wie Sie Betriebsanweisungen erstellen und gestalten.
Kompetenzerwerb
  • Kriterien zum Erstellen von Betriebsanweisungen zu ermitteln und festzulegen
  • vorhandene Betriebsanweisungen zu beurteilen
  • Betriebsanweisungen zu erstellen und zu gestalten
Zielgruppen
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für ihre Arbeitsbereiche Betriebsanweisungen nach der Gefahrstoffverordnung erstellen
Seminarkürzel
W42