Open Source eLearning
  • Einloggen
Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kurs

Gefährdungsbeurteilung in der Arztpraxis (Online-Fortbildung BuS)

In diesem Online-Kurs werden die Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung in sieben Schritten wiederholt und anhand von Beispielen vertieft. Die Arbeitsblätter zur Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung werden erläutert und angewendet. Der Online-Kurs schließt mit einem Wissenstest ab.

Reiter

Kursinformationen

Sehr geehrte Kursinteressentin, sehr geehrter Kursinteressent,
dieser Kurs befindet sich in Überarbeitung.
Daher ist eine Anmeldung für den Kurs „Gefährdungsbeurteilung in der Arztpraxis" derzeit leider nicht möglich.
Möchten Sie informiert werden, wenn der Kurs wieder zur Verfügung steht?
Dann schicken Sie uns dazu bitte eine Mail an kontakt@bgw-lernportal.de.
 
Wir versuchen so schnell wie möglich den Zugang wieder freizuschalten.
Wir bitten Sie bis dahin um Verständnis.

Nutzen Sie alternativ unsere weiteren Online-Kurse: Ihr BGW-Team
Beschreibung
In diesem Online-Kurs werden die Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung in sieben Schritten wiederholt und anhand von Beispielen vertieft. Die Arbeitsblätter zur Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung werden erläutert und angewendet.
Der Online-Kurs schließt mit einem Wissenstest ab.
Zielgruppe
Arztpraxen, die sich für die alternative bedarfsorientierte Betreuung nach DGUV Vorschrift 2 entschieden haben. Praxisinhaberinnen und -inhaber sowie Führungskräfte mit Pflichtenübertragung können zum Online-Kurs zugelassen werden.
Ziele
Die Teilnehmenden können die Gefährdungsbeurteilung in der eigenen Praxis erstellen und aktualisieren.
Themen
Die Themen dieses Online-Kurses sind:
  • Gefährdungsbeurteilung in sieben Schritten
  • Gefährdungsbeurteilung anhand von Praxisbeispielen
  • Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung
Dauer
90 Minuten
Teilnahmevoraussetzungen
Voraussetzungen sind die Teilnahme an der alternativen bedarfsorientierten Betreuung gemäß DGUV Vorschrift 2 und die Teilnahme an der Grundschulung nach dem Schulungskonzept der BGW ab Juli 2008. Dies umfasst Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber sowie verantwortliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wenn die Pflichtenübertragung vorliegt.

Für die Anmeldung im BGW-Lernportal ist eine gültige Betriebsstättennummer sowie eine EFN-Nummer erforderlich.
Teilnahmebescheinigung
Das Bestehen der Fortbildung (1 Kurs) wird gemäß DGUV Vorschrift 2 mit dem erfolgreichen Test zum Abschluss des Online-Kurses dokumentiert. Dieser besteht aus 10 Testfragen. Sofern Sie mindestens 7 Fragen richtig beantwortet haben, haben Sie den Online-Kurs erfolgreich abgeschlossen.
Sie erhalten dafür eine Teilnahmebescheinigung.

Der Online-Kurs ist als Fortbildung von der Ärztekammer Hamburg anerkannt (in Kategorie I: 2 CME-Punkte bei 70-prozentigem Erfolg).
Angebotsnummer
BF01UE1301