BGW-Lernportal

Online-Fortbildung BuS für alternativ betreute Unternehmen

 

Sie sind Unternehmerin oder Unternehmer und haben die alternative bedarfsorientierte Betreuung für Ihr Unternehmen gewählt? *
Sie haben bereits die Grundschulung bei einem Kooperationspartner bzw. einer Kooperationspartnerin absolviert?
Und möchten Ihre Fortbildungen nun online absolvieren?

  Prima! Dann sind Sie hier genau richtig!

Mit folgenden Online-Kursen können Sie sofort starten:

  • Gefährdungsbeurteilung 
  • Unterweisung 
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge
  • Elektrische Geräte und Anlagen 
  • BGW Orga-Check 
  • Gefahrstoffe 

Jeder Kurs besteht aus einem interaktiven Lernprogramm, in dem die Themen praxisnah und verständlich erläutert werden. Begleitend finden Sie Arbeitsblätter, weitere Informationen, hilfreiche Tipps und weiterführende Links in der Bibliothek und im Glossar des Kurses.
Darüber hinaus ermöglicht ein Forum Ihnen den Austausch mit anderen Teilnehmenden.
Ein Abschlusstest führt zu Ihrem Zertifikat und Ihr erfolgreicher Kursabschluss wird automatisch an unser System gemeldet.

Das Kursangebot wird stetig weiter ausgebaut.

 


Hier geht´s direkt zu den Kursen:

    Unterweisung in der Arztpraxis   

Elektrische Geräte in der Arztpraxis       

  

* Was bedeutet „Alternative bedarfsorientierte Betreuung“?

Die alternative bedarfsorientierte Betreuung ist eine von drei möglichen Formen der Arbeitsschutzbetreuung. Sie steht Unternehmen mit maximal 50 Beschäftigten in bestimmten Branchen und Regionen offen. Sie ist branchenspezifisch ausgerichtet und bietet viel Flexibilität und Möglichkeiten zur Eigeninitiative, indem sich die Unternehmensleitung selbst im Arbeits- und Gesundheitsschutz qualifiziert.

Sie wünschen weitere Informationen zur betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung und/oder den Betreuungsformen?

Dann klicken Sie hier:
Arbeitsschutzbetreuung – Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung (BuS)