Kursdetails

Titel
Qualifizierung systemische Arbeitsschutzberatung in KMU für BÄ und SIFA 2016
Beschreibung
Das Online-Lernangebot ist nur für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars geöffnet.
Ziele
Aufbau von Handlungs- und Methodenkompetenz, um Unternehmen (KMU) bei der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung systemisch beraten zu können.
Themen
Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung, systemische Beratung, Kommunikation, kollegiale Beratung
Zielgruppen
Betriebsärztinnen und Betriebsärzte sowie Fachkräfte für Arbeitssicherheit
Teilnahmevoraussetzungen
Zugehörigkeit zur genannten Zielgruppe,
Aufnahme durch das Auswahlverfahren für QSAB nach der Kick-Off-Veranstaltung ,
Bereitschaft zur Durchführung eines Praxisprojektes
Teilnahmebescheinigungen
BGW-Zertifikat
Fortbildungspunkte bei der Ärztekammer und dem VDSI
Hinweise
Die Präsenzphasen umfassen 6 Module zu je 1,5 Tagen und werden momentan in Hamburg und Dresden Angeboten. Die Kosten der gesamten Qualifizierung betragen 1500 € pro Person. Reisekosten und Kosten für Unterkunft und Verpflegung tragen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst.
Um sich für einen Kurs anmelden zu können, müssen Sie bereits registriert sein.
Antineoplastische und immunmodulierende Arzneimittel sind unverzichtbarer Bestandteil der  ...
Um gut pflegen und dabei rückengerecht arbeiten zu können, brauchen  ...
Wo ambulante Pflege erfolgen soll, hapert es oft zunächst an den Voraussetzungen  ...